Caerlaverock Castle
Startseite
Mai 2002, Mai 2012
HS
Map reference NY 026656, 13 km südlich von Dumfries, Dumfries and Galloway.
Voriges
                        Castle Nächstes
                        Castle

 
Die Burg entstand erstmals aus herrlichem roten Stein um 1277 und wurde in mehreren Stufen weiter ausgebaut. Das Torhaus ist der älteste Teil. Der große Raum im ersten Stock diente als Hall. Der Nordostturm wird Murdoch’s Tower genannt, weil ein Duke dieses Namens hier gefangen gehalten wurde. Der Turm hat keinerlei Kamine, so dass man davon ausgehen muss, dass er lediglich militärisch genutzt wurde. Dies verdeutlichen auch die im Zeitalter der Feuerwaffen eingebauten Schießscharten. Die Bauten an der Ostseite stammen aus dem 15. und 16. Jh und sind erheblich schlichter als die späteren.
 
Das alte Caerlaverock Castle liegt wenige hundert Meter weiter im Moor. Es wurde schon nach weniger als 50 Jahren verlassen, weil die Nässe nicht aus dem Gebäude fernzuhalten war.
2002 wurde es gerade ausgegraben und gesichert. Es wird bald zu besichtigen sein.

Ab hier kommen die Bilder von 2012. Im wesentlichen das gleiche, aber größere und etwas schöneres Wetter.

Der Tribock.



Einer der Tortürme von innen


Hängende Kamine


Die Nithdale Lodgings.

Der zweite Graben

Innenhof.

Die Nithdale Lodgings.

Die früheren Gebäude (15. Jh.)



Vogelnest im Turm


Startseite Zur Castle-Startseite Abbeys und Cathedrals
Prähistorisches Landschaften und andere
                Sehenswürdigkeiten