Abbeys und Cathedrals, Kirchen und Grabsteine in Schottland



Geordnet nach Regionen

Abernethy Round Tower - Einer von zwei erhaltenen Rundtürmen irischer Art in Schottland.
Arbroath Abbey - Eine der schönsten Abteiruinen Schottlands. 2004
Ardchattan Priory - recht schön gelegen, in einen Bauernhof eingefügt, wenig erhalten. 2015
Balmarino Abbey - Eher spärliche Reste. 2004
Beauly Priory - Sehr rote, kleine, gut erhaltene Abteikirche mit interessanten Fenstern. 2005
Bell Tower Inveraray - Ein erstaunlich großer und verzierter Glockenturm.
Brechin Cathedral - Eine kleine, aber feine Kirche mit dem zweiten erhaltenen Rundturm irischer Art. 2004
Campeltown Hochkreuz - Ein verziertes Hochkreuz.
Canongate Kirk - unscheinbar. 2006
Crichton Church - nett. 2006
Crossraguel Abbey - Eine herausragende, schöne gotische Abtei.
Culross Abbey - Noch genutzte Abteikirche. 2004
Dornoch Cathedral - Auf den zweiten Blick eine schmucke kleine Kirche in gotischem Stil. 2005
St. Bride's Church, Douglas - Eine Kapelle.
Dryburgh Abbey - die schlichteste der vier Border Abbeys. 2006. Neu 2015
Dunblane Cathedral - Eine schlichte, aber wunderschöne Kathedrale. 2004. Neu 2015
Dundrennan Abbey - Die letzte Station Mary Queen of Scots' in Schottland.
Dunfermline Abbey - Eine große königliche, weit gehend erhaltene Abtei.
Dunglass Collegiate Church - weniger gut als Seton. 2006
Dunkeld Cathedral - Sehr hübsche Lage am Tay, im übrigen Mittelmaß. 2005
Edrom Church - wenig begeisternder romanischer Bogen. 2006
Elgin Cathedral - Die größte und schönste Kathedralenruine im Norden. Neu 2004
Fortrose Cathedral - Wenig und unspektakuläre Ruine. 2005
Glasgow Cathedral - Unbedingt sehenswert mit großer verglaster Unterkirche. 2004
Church of the Holy Rude, Stirling - Die Heimatkirche von Mary Queen of Scots. 2004
Inchcolm Abbey - Top 4. Auf einer Insel. In einer Liga mit Melrose. 2006
Inchmahome Priory - Nicht nur ein Inchcolm für kleine Leute, sondern eine schön verzierte Abteikirche in herrlicher Insellage. 2004
Italian Chapel - Von italienischen Kriegsgefangenen liebevoll mit einfachen Mitteln errichtet. Neu 2005
Jedburgh Abbey - Die am besten erhaltene Kirche der Border Abbeys. Ein absolutes Muss. Neu 2006, 2015
Keills Chapel - Eine einfache West Highland Chapel in schöner Lage.
Kelso Abbey - Imposant, aber am schlechtesten erhaltene Abtei der Borders. Neu 2006, 2015
Kilmartin - Viele Grabmale und Kreuze.
Kilmory Knap Chapel - Eine süße kleine Kapelle mit vielen herausragenden Kreuzen.
Kilwinning Abbey - Nicht viel erhalten, aber dafür ist das Erhaltene schön. 2004
Largs Old Kirk - Eine kleine Kapelle mit reich verziertem Monument und virtuos bemalter Holzdecke.
Lesmahagow - Lächerliche Reste einer Priorei.
Lindores Abbey - Schöner roter Stein, sonst weniger bedeutend. 2004
Melrose Abbey - Die schönste der Border Abbeys. Neu 2006, 2015
St. Michael's, Linlithgow - Eine große, schöne gotische Pfarrkirche.
Orphir Round Church - Die einzigen Überreste einer Rundkirche in Schottland. Neu 2005
Paisley Abbey - etwas dunkel von außen, aber von innen herrlich. 2015
Peebles Cross Kirk - kleine Ruine. 2006
Pierowall Church - Klein und recht unbedeutend mit interessanten Grabplatten. 2005
Pluscarden Abbey - Wieder aufgebaut zu einem derzeit betriebenen Kloster. 2004
Restenneth Priory - Ein eher unbedeutendes Kloster.
Rossyln Chapel - Herrlich oder Kitsch? Sehenswert! Neu 2006
Ruthwell Cross - Ein Hochkreuz.
Saddell Abbey - Überwachsene Reste einer Abtei mit vielen Grabdenkmälern.
Seton Collegiate Church - Klein, fein. 2005
St. Andrews Cathedral - Dir ehemals größte Kathedrale Schottlands.
St. Blane's Chapel - Eine verzierte, einfache Kapelle auf Bute.
St. Boniface - Nett und restauriert. 2005
St. Conan's Kirk - herrlich am Loch Awe gelegen, klein, aber sehr umfangreich: super! 2015
St. Giles Cathedral - mächtig, mittelmäßig für eine (Ex-) Kathedrale. 2006
St. Machar's Cathedral, Aberdeen - Eine abgeschnittene, trotzdem sehenswerte Granitkathedrale.
St. Magnus Church, Egilsay - Interessant, ungewöhnlich, süß. 2005
St. Magnus, Kirkwall - Die größte nördliche mittelalterliche Kathedrale. Neu 2005
St. Mary's Chapel, Bute - Eine einfache Kapelle, die früher Teil einer Abtei war.
St. Mary's Chapel, Crosskirk - Eine herrlich gelegene, einfache Kapelle.
St. Mary's Chapel, Wyre - Wenig beeindruckend. 2005
St. Mary's Church, Haddington - soll eine nette Kapelle haben. 2006
St. Mary's Episcopal Cathedral - geniale Neogotik. 2006
St. Mary's Kirk, Auchindoir - Klein, aber fein. 2004
St. Monans Church - Eine mittelalterliche Kirche am Meer.
Sweetheart Abbey - herrlicher roter Stein, nette Geschichte. 2012
Torphichen Preceptory - Die Reste einer burgartigen Abteikirche eines Templerordens.


Startseite Zur Castle-Startseite Abbeys und Cathedrals
Prähistorisches