Hackness Martello Tower und Battery
Startseite
Mai 2005
HS
Map reference ND 338 912, auf South Walls, per Straße mit Hoy verbunden, Orkney.
Vorheriges Sight Nächstes Sight

Hackness Martello Tower ist der einzige erhaltene in Schottland, den man besichtigen kann, und fast der einzige erhaltene überhaupt. In Schottland gab es nur drei, in England mehrere hundert.
Die Türme wurden ab 1812 gebaut, als die USA Großbritannien den Krieg erklärten.
Direkt gegenüber auf Hoy (Hackness ist auf South Walls, das erst im 20. Jh mit Hoy durch eine Straße verbunden wurde) liegt Crockness Martello Tower.
Bei Hackness gibt es auch ein Unterwasserkabel, das mit der Insel Switha verbunden ist und gespannt werden konnte, um Schiffen den Zugang zur Bucht zu verwehren.
Die Türme wurden (auch) gebaut, um die Battery gegen Angriffe von der Landseite zu schützen. Die Battery ist weniger interessant, weil gewöhnlicher.

Die Battery.

Crockness Martello Tower.

Hackness Martello Tower durch die Battery-Gebäude.

Im Tower. Der Hauptraum, in dem acht Soldaten und ihr Chef lebten und schliefen.

Die Treppe in der Wand.

Die Pulverkammer, gut gesichert.

Die Kanone.

Der Eingang.

Von diesem Gebäude aus wird das Unterwasserkabel bedient.

Baracken von außen und...

... innen.

Im Turm. Das rote Zimmer war das des Chefs.

Wasserversorgung mit Regenwasser.

Der Lagerraum; rechts das Fenster zur Pulverkammer.


Startseite Zur Castle-Startseite Abbeys und Cathedrals
Prähistorisches Landschaften und andere Sehenswürdigkeiten