Tioram Castle
Startseite
Mai 2004, Mai 2012
HS
Map reference NR 712 789.
Vorheriges Sight Nächstes Sight

Tioram Castle (gesprochen "Tschierem") gehört zu den fünf schönsten Castles überhaupt. Von der Lage her kann diese Burg es selbst mit Eilean Donan Castle aufnehmen: Auf einer kleinen Insel im Loch Moidart, die man bei Ebbe trockenen Fußes erreicht, liegt Castle Tioram sehr hübsch und trotzig. Seine ältesten Teile stammen aus dem 13., die Blendwand, die einen unregelmäßigen Innenhof umfasst, aus dem 14. und der Fried aus dem 16. Jh. Der Eingang wurde durch machicolations verteidigt. Am besten wirkt das Castle auf einem Luftbild – nur so habe ich es auch überhaupt entdeckt. Es war 1998 zum Teil mit Bauzäunen umgeben; inwieweit es einmal geöffnet wird, kann ich nicht sagen. Dennoch lohnt der Besuch auch von außen. Der Clanchef zündete die Burg 1715 an, damit sie nicht in die Hände der regierungstreuen Campbells fiel.


Loch Moidart.

Innen! Der Hauptblock.

Der Innenhof mit Eingangstor.

Treppenturm.

Auf den Zinnen.

Auf dem Weg nach Tioram...


Ab hier kommen Bilder ab 2012, die nicht viel neues bringen. Aber Ort und Wetter waren einfach zu schön...

Rhodorendron: hier überall, offenbar wild gewachsen.








Startseite Zur Castle-Startseite Abbeys und Cathedrals
Prähistorisches Landschaften und andere
                Sehenswürdigkeiten