Skara Brae Prehistoric Village
Startseite
September 1999
HS
Map reference HY 231188, 30 km nordöstlich von Kirkwall, Mainland Orkney.
Voriges Sight Nächstes Sight


Skara Brae wird als ältestes Dorf Europas bezeichnet; vor 5.100 Jahren wurde mit dem Bau begonnen. Einige hundert Jahre später wurde das alte Dorf durch ein neues ersetzt, das aber auch einige weitere hundert Jahre später verlassen wurde. Wohl zu keiner Zeit wohnten mehr als 50 Menschen in dem Dorf. Die Häuser sehen aus, als wären sie allesamt nach dem gleichen Plan errichtet – eine Fertighaussiedlung der Steinzeit: Jedes hat einen größeren quadratischen Raum, eine Feuerstelle in der Mitte, Betten an zwei oder drei Seiten und eine Kommode. Die Möbel bestehen aus sehr dünnen (ca. 5 cm) Steinplatten als Bretter, die die Betten abgrenzen und als Regalböden dienen. Die älteren Häuser haben kleinere Räume, bei denen die Betten in die Wände eingelassen sind. Teilweise wurde auf die gleiche Weise ein Schrank in die Wand gebaut. Nur ein Gebäude ist anders: Es hat einen ovalen Grundriss und diente wohl als Werkstatt. Zwischen den Häusern verlaufen Wege, die ursprünglich wohl überdacht waren.



Das Innere einer Rekonstruktion.

Ein Haus des älteren Typs.

Das überdachte Haus. Leider habe ich keinen Polfilter.

Gefäße?

Der Weg durch das Dorf.

Heute liegt das Dorf direkt am Wasser.


Startseite Zur Castle-Startseite Abbeys und Cathedrals
Prähistorisches Landschaften und andere Sehenswürdigkeiten