Inverlochy Castle
Startseite
Juni 2002
HS/frei
Map reference NN 120754, 2 km nordöstlich von Fort William, Highland.
Voriges Castle Nächstes Castle


Ein Castle dieses Namens gibt es zweimal: ein Schloss aus dem 19. Jh, das heute Teil einer Rinderfarm ist, und die Ruine einer königlichen Burg aus dem 13. Jh. Sie gehörte den Comyns of Badenoch und ist ein gutes Beispiel eines castle of enclosure. Die Burgruine wurde gerade saniert und ist nun wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Sie ist ein recht mächtiger, 1280 erbauter Komplex in etwa rechteckiger Form mit runden Türmen an den Ecken und einem Torhaus in der Mitte einer Seite. Es ist in den folgenden Jh kaum verändert worden. Eine Seite wird durch Loch Lochy gesichert, die anderen durch einen – nicht mehr vorhandenen – Wassergraben, der vom See gespeist wurde. Die Mauern springen unten etwas vor, damit Angreifer sie nicht so leicht untergraben konnten.

Hier der Blick von innen.

Blick von außen.


Startseite Zur Castle-Startseite Abbeys und Cathedrals
Prähistorisches Landschaften und andere Sehenswürdigkeiten