Ness of Burgi
Startseite
Mai 2002
HS/frei
Map reference HU 388084, am südöstlichsten Punkt von Mainland Shetland.
Voriges Sight Nächstes Sight


Ness of Burgi ist der Rest eines steinernes Blockhaus, das wahrscheinlich aus der Eisenzeit stammt. Die ehemals wohl 4 m hohen Mauern stehen jetzt nur bis gut 1 m Höhe. Es war zur Verteidigung gegen Feinde bestimmt; deshalb erstaunt es, dass das Haus nicht bis an den Rand des Cliffs gebaut wurde. Auf der dem Land zugewandten Seite wird der Komplex durch zwei flache Gräben geschützt, die einen Wall flankieren. Die Bewohner ernährten sich auf diesem kargen, abgelegenen Platz offenbar von Vögel und ihren Eiern sowie Fischen und Robben.


Eingang oder Durchgang?
Der Weg über die Felsen entlang eines Kettengeländers.
 Blicke ins Haus. 


Startseite Zur Castle-Startseite Abbeys und Cathedrals
Prähistorisches Landschaften und andere Sehenswürdigkeiten