Clickhimin Broch
Startseite
Mai 2002
HS/frei
Map reference HU 464408, in den südlichen Außenbezirken von Lerwick, Mainland Shetland.
Voriges Sight Nächstes Sight


Er ist wesentlich schlechter erhalten als der von Mousa, aber wegen der umgebenden Gebäude interessant und bietet immer noch einen Anhaltspunkt für Broch-Architektur. Das früheste Gebäude stammt von etwa 700 bis 500 v. Chr., es ist ein rundes Bauernhaus mit einem runden Nebengebäude, an der dem Eingang des Broch gegenüber liegenden Seite. Ursprünglich lagen die Gebäude auf einer Insel in einem kleinen See, die dann mit dem Festland verbunden wurde.
Der Wall wurde später errichtet, dann ein „Blockhaus“, das den Eingang schützen sollte nun zwischen Wall und dem späteren Broch liegt. Dieser hatte mit 10 m Innendurchmesser größere Ausmaße als der von Mousa und konnte zwischen 30 und 50 Menschen aufnehmen


Die umgebenden Bauten.
Der Eingang.



Die umgebenden Bauten.
Im Broch mit Blick auf den Eingang.


Startseite Zur Castle-Startseite Abbeys und Cathedrals
Prähistorisches Landschaften und andere Sehenswürdigkeiten